Lade Veranstaltungen

Gute Pflege sichtbar machen: Informationen zu neuen gesetzlichen Rahmenbedingungen für die Pflege, die Qualitätsprüfungsrichtlinie sowie das aktualisierte Wohn- und Teilhabegesetz

Termin

Datum:
17. September
Zeit:
18:00 bis 20:00

Veranstaltungsort

ASB Begegnungs- und Pflegezentrum Herne-Mitte
Siepenstraße 12a
44623 Herne
Deutschland

Inhalt von Google Maps

Datenschutz

Wer Pflegeleistungen in Anspruch nimmt, will sicher sein, auf höchsten Niveau betreut und gepflegt zu werden. Die bisherigen Pflegenoten waren dabei keine große Hilfe und werden deshalb derzeit durch ein neues System der Qualitätsbeurteilung und Qualitätsdarstellung ersetzt.

Gleichzeitig verändern sich laufend die Rahmenbedingungen für die ambulante und stationäre Pflege. Neue Gesetze zur Personalausstattung, zur Pflegeausbildung und zur Digitalisierung im Gesundheitswesen sollen die Versorgungslandschaft der Zukunft gestalten, während in der Branche Aufgabenverdichtung und Personalmangel immer spürbar werden.

Der Diplom-Gerontologe Tobias Ahrens spricht alltagsnah und verständlich über neue gesetzliche Regelungen in der Pflege, über die künftige Beurteilung und Darstellung der Qualität von Pflegeleistungen sowie die kürzlich erfolgte Novellierung des wichtigen Wohn- und Teilhabegesetzes NRW und gibt einen Ausblick auf die Entwicklung der Pflegelandschaft.